Eine Antwort auf „Scheißegaaaaaal, scheißegaaaaaaal…“

  1. Jetzt bin ich verwirrt. So ungern ich auch diese usseligen »Speisekarten« in Schutz nehme: Huhn ist doch hier die Bezeichnung für das Gericht. Dahinter wird dann beschrieben, was (zumindest ungefähr) drin ist. Bei Bolognese steht ja auch Rinderhacksauce dahinter. Wenn man dann die konkrete Ausprägung des Huhns, also in diesem Fall das Hähnchen, benennt, ist das doch gut, oder?

Schreibe einen Kommentar zu Ansgar Bockstiegel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.